Konzept

Krabbelgruppe Regenbogen

Kontakt    |    Standort

Eingewöhnungszeit

Eine Eingewöhnungsphase ist für das Kind von elementarer Bedeutung:

es löst sich Schritt für Schritt mit zunehmendem Vertrauen von seinen Eltern - man erspart dem Kind ( und den Eltern ) unnötige Ängste. Wichtig ist hierbei die Offenheit und Zuverlässigkeit von Eltern und Pädagogen. Es hat sich eine Eingewöhnungszeit von durchschnittlich 4 Wochen bewährt, die individuell mit den Eltern abgesprochen wird: z.B. wie lange das Kind die ersten Tage da ist, ohne es zu überfordern und wann und wie lange die Eltern gehen können.

Die begleitenden Eltern sollen die Zeit der Eingewöhnung nutzen, um ihr Kind zu beobachten ( wie interessiert ist es, nimmt es ersten Kontakt auf, was mag es besonders, wie bewegt es sich, löst es sich schon…?) Mitzubringen sind:

bequeme Kleidung ( Jogginghosen und Rutschsocken - keine Jeans/Kleidchen, Hausschuhe!!! ) Wechselgewand und Windeln ( Pflegemittel sind vorhanden ) Kuscheltier, Fläschchen, Schnulli ….

Krabbelgruppe Regenbogen
Späthgasse 1
5020 Salzburg
Tele: 0662/42 16 05 | Mail: krabbelgruppe-regenbogen@gmx.at